Die 26. Live-Nacht steigt am 16. März 2019

Die Live-Nacht in Ludwigsburg kann auf eine famose 13-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Am Samstag, den 16. März, geht das Musik-Spektakel bereits in die 26. Runde. Freuen können sich die Nachtschwärmer auf hochkarätige Bands, die in den 13 angesagtesten Lokalen der Barockstadt bis in die frühen Morgenstunden für beste Partystimmung sorgen.

Rappelvolle Lokale, exzellente Musiker und beste Stimmung: die Live-Nacht setzt ihre langjährige Erfolgsgeschichte in der Barockstadt fort und wartet auch in diesem Jahr wieder mit der Crème-de-la-Crème der Live-Musik auf. Das erfolgreiche Rezept bleibt sich auch in diesem Frühjahr treu. Die große Anzahl und Dichte der teilnehmenden Lokale, die schöne Kulisse und die hohe Qualität der Bands sind ein Markenzeichen dieses Events. Spielbeginn in den meisten Lokalen ist um 21 Uhr, nur im Permesso Keller und im Ratskeller Restaurant geht es eine Stunde später los.

Angeführt wird der bunte Mix des „»Who is Who« der Musikszene von Lokalmatador »John Noville«, der das »Ess’szeit im Gaston« mit seinen Reggae- und Soul-Klängen zum Kochen bringt. Eine spannende musikalische Alternative bietet die Band »Crema Latina« mit ihrem Reggeaton, Salsa, Bachata und Merengue im »Cafe Zeitlos«. »Just Friends« heizen in der »Chaplin’s Bar« mit Coverrock- und Pop auf höchstem Niveau ein, während »Mallet« mit Partymusik im »Towers Irish Pub« für beste Stimmung sorgt. Im »Café Ennui« bieten »The Ponycars« eine besondere Rock’n’Roll Show, während »The Madisons« im »Café MIK« in den wunderschönen Räumlichkeiten des Museums ein außergewöhnliches Erlebnis mit Dance, Soul und Funk aus den 1960ern bis 80ern versprechen. Im »Ratskeller Restaurant« sorgt »Patrick Noe and Friends« für feinsten Akustik-Rap, nebenan im »Ratskeller Saal« rockt »Friendly Elf« in gewohnter Manier. Ebenfalls besten Rock können die Besucher im »Permesso Restaurant« lauschen, in dem »Juuns« die Rockerherzen höher schlagen lässt. Nebenan, beziehungsweise darunter, im »Permesso Keller« heizen »Perfect Heat« mit ihrem energiegeladenen Programm aus Pop, Rock und Funkmusik dem tanzwütigen Publikum ordentlich ein, während »Michele Tancredi mit Leonardo und Sheila« im »VIVA« internationale Musik, von Jazz bis Soul, von Pop bis Schlager und Evergreens präsentieren. »Enzo Picone« im »Eiscafé Dolce Vita« mit seiner tollen Stimme und seinem südländischen Charme und »Paulo« in der »BarOn« mit seinem Mix aus Akustik Rock & Pop sind zwei weitere Top-Acts der Live-Nacht Ludwigsburg, die für beste Stimmung sorgen. Wenn dann ab ein Uhr die Bands langsam zum großen Finale schreiten, geht es in gleich drei Locations partymäßig in die Verlängerung: Im Permesso Keller, der Chaplin‘s Bar und dem Café Zeitlos werden Abschlussparties mit jeweils eigenen DJ-Sets am Start sein.

Dank kurzer Wege können die Live-Nacht-Besucher gemütlich von Lokal zu Lokal schlendern und sich ihr ganz individuelles Musikprogramm nach den eigenen Vorlieben zusammenstellen. Die Tickets (Eintrittsbändchen), die freien Zugang zu allen beteiligten Lokalen und Live-Bands gewähren, gibt es zum ermäßigten Vorverkaufspreis von neun Euro zuzüglich Gebühren in allen teilnehmenden Lokalen oder als E-Ticket zum bequemen Ausdrucken auf der Homepage.

Eventbrite - Live Nacht Ludwigsburg